Das Wochenende

HANNOVER – Jahrgang 2008 war bei der DHB-Sichtung

Ein Überblick

JUNIOR-Team – Oberliga Niedersachsen

So. 05.02.23 – Northeimer HC vs. JUNIOR-Team 28:19 (Spielbericht)

Das JUNIOR-Team konnte in Northeim einen klaren Auswärtssieg einfahren. Die Treffer waren auf die Spielerinnen gut verteilt. Chiara Rohr war dabei mit 6 Treffern am erfolgreichsten. Hinter dem verlustpunktfreien Hannoverschen SC belegt die Mannschaft weiterhin Platz 2.

Nächstes Spiel:
Sa. 11.02.23, 18:45 Uhr – JUNIOR-Team vs. MTV Rosdorf

Spielplan


JBLH-Team – Meisterrunde – Gruppe 4

Spielfrei

Am 18.02. geht es in Buxtehude um den Gruppensieg.

Nächstes Spiel:
Sa., 18.02.23, 15:00 Uhr – Buxtehuder SV vs. JBLH-Team

Spielplan


A-JUNGWILDE – Oberliga Ost

So., 05.02.2023 – A-JUNGWILDE vs.Buxtehuder SV 29:25 (Spielbericht)

Mit jetzt 18:0 Punkten stehen die A-JUNGWILDEN weiterhin an der Tabellenspitze der Oberliga. Leni Köwing war mit 8 Treffern die erfolgreichste Torschützin..

Nächstes Spiel:
So., 12.02.2023, 17:00 Uhr – TuS Jahn Hollenstedt vs. A-JUNGWILDE

Spielplan


B-JUNGWILDE – Oberliga

Spielfrei

Nächstes Spiel:
Do., 09.02.23, 18:45 Uhr – SV Werder Bremen vs. B-JUNGWILDE
 

Spielplan


C-JUNGWILDE – Oberliga

Spielfrei

Nächstes Spiel:
So., 12.02.2023, 12:30 Uhr – JSG Fredenbeck/Stade vs. C-JUNGWILDE

Spielplan

DHB-Logo_webUnd dann war da noch am vergangenen Wochenende die DHB-Sichtung des weiblichen Jahrgang 2008.

Der TV Hannover-Badenstedt war mit zahlreichen Spielerinnen im Landesverband Bremen/Niedersachsen vertreten. Nachträgliche Glückwünsche gehen an:

  • Emma Determann
  • Jule-Marie Jördens
  • Nele Kurok
  • Alena Müller
  • Ronja Speidel
  • Anni Wilke
  • Anastasia Zimmermann

Vorbericht des HVN


Termine

Spitzenspiel gewonnen – Tabellenführung ausgebaut

.

HANNOVER – Der Tabellenführer TV Hannover-Badenstedt hat dem Druck standgehalten und das Spitzenspiel beim VfL Oldenburg II gewonnen. Den Grundstein für den 20:24 (8:12) Auswärtssieg hat die Mannschaft von Trainer Timm Dietrich in der ersten Halbzeit gelegt. „Das war allerhöchstes Drittliga-Niveau“, lobte der Trainer nach dem Spiel beide Mannschaften.

Weiterlesen

Hannover zum Spitzenspiel nach Oldenburg

.

HANNOVER – Wenn der Tabellenführer beim Zweiten antreten muss, kann man von einem Spitzenspiel sprechen. Am Sonntag, 29.01.2023 reist der TV Hannover-Badenstedt zum VfL Oldenburg II. Die Landeshauptstädterinnen liegen mit vier Pluspunkten vor dem VfL, haben aber ein Spiel mehr als der Verfolger. Um 16:30 Uhr ist Anpfiff in der Sporthalle Brandsweg in Oldenburg.

Weiterlesen