JUNGE WILDE zum DHB

.

HANNOVER – Am Montag fährt eine JUNGE WILDE zum DHB-Lehrgang. Mia Lakenmacher wurde vom 25.-28.09.2017 zur Sportschule nach Kienbaum eingeladen. Sie gehört zum 16er Kader des Jahrgangs w2002, der U-16 Nationalmannschaft, die von Jugend-Bundestrainer weiblich Frank Hamann für Kienbaum nominiert wurde.

Hier wird, wie auch bei dem ersten Lehrgang Anfang des Jahres in Warendorf, „besonders auf das individuelle Training in der Halle wertgelegt. Natürlich werden auch erste Teile der DHB-Spielphilosophie verinnerlicht, jedoch steht, vor allem im Jugendbereich, die individuelle Entwicklung im Vordergrund“, so Hamann über das Trainingsprogramm für die letzte Septemberwoche. Diese ersten taktischen Maßnahmen dienen auch zur Vorbereitung auf die erste Länderspielmaßnahme, die für November geplant ist – kann man auf der DHB-Seite lesen.

Die HSG Hannover-Badenstedt freut sich für und mit Mia und wünscht ihr viel Erfolg und Spaß.

DHB-Bericht (mit Kader)

Bericht über Mia

Advertisements
von Pichi Veröffentlicht in DHB, Mia L.