2. Damen zum Auswärtsspiel nach Peine

.

HANNOVER – Ein Vorbericht von Christiane

3. Spiel – 3. Aufsteiger

Dieser Anfang ist nicht der Einfachste. Alle drei Aufsteiger gleich zu Beginn der Saison. Wieviel Euphorie die Aufsteiger mit in Liga bringen, konnte die HSG Hannover-Badenstedt am eigenen Leibe spüren. Die beiden ersten Gegner haben bis zum Schluss gefightet und wollten die Punkte unbedingt für sich behalten. Das wird die 2. Damen auch am kommenden Samstag in Peine erwarten.

Die Gastgeberinnen konnten sich von Spiel zu Spiel steigern und konnten am vergangenen Wochenende ihre ersten beiden Punkte zu Hause einsammeln. Das wird ihnen Aufschwung geben, so dass die Badenstederinnen von der ersten Minute an hellwach sein müssen, um nicht eine böse Überraschung zu erleben.

Wer das Team unterstützen möchte, ist gern gesehen um 16:30 Uhr ist Anpfiff in Peine, Am Silberkamp.

Advertisements